© Theater DAS BAUMANN, Rüdiger Baumann 2017

Indien

Indien
Tragikomödie von Josef Hader und Alfred Dorfer (Verlag Bunte Bühne, Wien)
Zwei Männer sind unterwegs mit dem Auftrag des Tourismus- Verbandes, die heimischen Lokale in Augenschein zu nehmen. Zwei unterschiedliche Männer. Bösel isst Schnitzel. Fellner legt seine Meinung über die Jahreszeiten dar. Bösel isst Schnitzel. Fellner hinterfragt die Namen der Orte, die sie besuchen. Bösel isst Schnitzel. Fellner möchte wissen, wie viele Zähne der männliche Buckelwal hat. Natürlich geht das nicht gut. Beide sehnen das Ende der mehrwöchigen Tour herbei. Dann kommt die Katastrophe - und die ist die Rettung. Schorfiger Humor. Derbe Melancholie. Es spielen Georg Mädl und Rüdiger Baumann